Meditation 8000lichter

Sonntag  19.11.2017  08:12:00

 

Hier ein schönes Video:

A Place of Stillness (Ein Ort der Stille)

sehr schön als Hintergrund Musik.

 

 

Die Gruppenmeditation findet bis auf weiteres JEDEN Sonntag um 20:30 Uhr Abends statt, mit unserem LICHT=LIEBE - Mutter Erde zu umkreisen! Danke wenn Du mitmachst!

Jeder sollte sich einen ruhigen Platz in seiner Wohnung oder draußen im freien aussuchen. Für eine bequeme Unterlage z.B. zum sitzen oder liegen, oder wenn du möchtest auch stehend bereitstellen. Dazu eine Kerze und leise Hintergrund Musik kann jeder für sich Individuell entscheiden.

Ich möchte bei dieser Gelegenheit noch einmal auf das Video weiter oben aufmerksam machen! Es ist wie ich meine eine sehr schöne und Entspannende Musik, und auch mal ca. 5 Minuten dauert, so in etwa war auch die Zeit unserer gemeinsamen Meditation gedacht. Diese fünf Minuten sollten wir mit geschlossen Augen unser Licht gemeinsam um Mutter Erde senden. Wer sein Licht länger halten kann oder will, umso besser!

Ein paar Minuten vor unserer gemeinsamen Meditation sollten wir uns innerlich vorbereiten. Siehe z. B. Meditation 8000lichter, so du eine Anleitung suchst!!! Du kannst es natürlich auch ganz individuell auf deine Art machen.

Jeder beginnt zum vereinbarten Zeitpunkt seine Meditation und konzentriert sich auf das gewählte Thema. Das heißt, es gibt keine Führung der Meditation. Jeder für sich alleine, aber gemeinsam verbunden im Kollektiv.

Wichtig ist, dass Du die Gefühle in Deinem ganzen Körper spürst, für die wir meditieren. Das FÜHLEN ist ganz Wichtig. Denn Deine Emotionen schaffen zeitverzögert unsere Wirklichkeit und die beeinflussen wir ja durch unsere Gruppe zum positiven.

 

Ihr denkt, es sei unmöglich, allen Menschen auf der Erde LICHT=LIEBE und Frieden zu bringen, weil sie so zahlreich sind! Hmm... natürlich habt ihr Recht, wenn ihr die Frage auf diese Weise darstellt  - aber wenn ihr eine bestimmte Methode kennt, wird es möglich.

Versucht euch die ganze Menschheit als ein einziges Wesen vorzustellen. Ja, stellt euch die ganze Welt als ein Wesen vor, das hier vor euch steht und dessen Hand ihr haltet, um ihm viel LICHT=LIEBE und Frieden zu schenken.

Die kleinen Teilchen, die dabei von eurer Seele ausströmen, gehen in alle Richtungen des Raumes, verbreiten sich so auf alle Menschen und geben ihnen großzügigere und brüderlichere Gedanken und Gefühle ein.

Was ihr für dieses Wesen in eurer Vorstellung tut, wird so alle Männer und Frauen auf der ganzen Erde berühren. Würden wir diese Übung zu Hunderten oder Tausenden ausführen, würde ein neuer, ein göttlicher Hauch alle Geschöpfe durchströmen, und sie würden sich eines Tages ebenfalls von einem Ideal des LICHTS=LIEBE und des Friedens getragen fühlen.

 

 

So ist es, so soll es sein.

 

Namastè

 

 

Meditation 8000lichter

 

Setze oder lege dich bequem hin, nehme einen tiefen Atemzug und entspanne deinen Körper.

 

Atme nun Kraft deiner bewussten Absicht, die Licht und Liebesenergie von Mutter Erde und Vater Sonne in dein Herzzentrum.

 

Halte einen Moment deine Luft an und fühle wie die Liebe der Mutter und des Vaters sich in deinem Herzen vereint.

 

Lasse diese geballte Kraft, überall in deinen Körper hinein strömen.

 

Nimm nun ein paar Atemzüge auf diese Art und Weise, Atme ein – halte kurz deine Luft an, und fühle die Liebe in deinem Herzen, die du mit dem ausatmen überall in deinen Körper fließen lässt und darüber hinaus in die Welt, überall dort hin wo Liebe gebraucht wird.

 

Entspanne jetzt mit einem tiefen Atemzug deinen Körper noch ein bisschen mehr, und fühle dabei in dein Herzzentrum hinein.

 

Halte diesen Zustand bitte bis Punkt 20:30h!

 

 



Weiter ab Punkt 20:30h!

Konzentriere Dich auf dein Herzzentrum und stelle dir dort eine strahlende leuchtende Sonne vor.

 

Sie strahlt in alle Richtungen. Fühle die Sonne in deinem Herzen so deutlich wie möglich.

 

Schau dir die Sonne in deinem Herzzentrum an!

 

Wie sieht sie aus?

 

Wie hell leuchtet sie?

 

Egal wie stark oder wenig stark du ihr leuchten wahrnimmst, urteile nicht darüber. Es ist alles in Ordnung so wie es ist.

 

Lenke deine Aufmerksamkeit nun auf dein inneres Licht und fühle es so deutlich wie möglich

 

Lass dieses Bild entstehen! Es ist nicht wichtig ob das Ereignis das ist was die Mehrheit der Menschen als realistisch bezeichnen würden. Du darfst deinem Herzenswunsch freien Lauf lassen. Gestalte dein Licht genau so, wie du es haben möchtest.

 

Dein Licht wird jetzt immer realer, und es ist beinahe so als könntest du es greifen.

 

Fühle dabei in dein Herz, fühle wie dein Herz immer leichter und leichter wird. Wenn du möchtest, kannst du dies mit bewusstem Atem unterstützen. Fühle die Leichtigkeit, die Leichtigkeit in deinem Herzen, die sich nun mehr und mehr verstärkt.

 

Und jetzt hat sich dein Licht vollkommen entfaltet. Halte deine Aufmerksamkeit so lange dir möglich auf dein Licht gerichtet.

 

Fühle den gesamten Bereich deines Herzens und werde dir auch den Lichtbereich in deinem Herzen gewahr, und trete mit ihm in Kontakt. Sende deine Liebe und deine Dankbarkeit.

 

Fühle nun deinen gesamten Körper, du bist nun mit dem Lichtbewusstsein in Kontakt getreten. Lausche in dich hinein, fühlst du seine Schwingung, sein sanftes vibrieren, vielleicht hörst du sogar die Melodie, die Töne die es von sich gibt.

 

Gut!

 

Dehne dein Lichtbewusstsein jetzt noch weiter aus, und verbinde es mit deinem Energiefeld.

 

Bleib mit der Aufmerksamkeit bei deinem Lichtbewusstsein das dich umgibt, und dehne es jetzt immer weiter und weiter aus, so das es nun auch den gesamten Raum in dem du dich befindest, umfasst.

 

Mache dir den Raum bewusst in dem du dich befindest, und dein Lichtbewusstsein dehnt sich weiter aus.

 

Immer weiter und weiter, bis es auch das gesamte Gebäude umfasst.

 

Nimm das Gebäude war und dann geh weiter, immer schneller, immer weiter dehnt sich dein Lichtbewusstsein aus.

 

Es umfasst den Bereich um das Gebäude, und es dehnt sich weiter aus, bis es die gesamte Stadt und dann dein gesamtes Land umfasst, immer schneller und schneller.

 

Der gesamte Kontinent taucht nun in deinem Lichtbewusstsein auf.

 

Die Ozeane – die anderen Kontinente - und schlussendlich der gesamte Planet Erde.

 

Mutter Erde, das blaue Juwel, schwebend im Universum.

 

Mache nun halt und sende mit all deiner Kraft und Liebe dein Licht um Mutter Erde. Auf deinem Weg werden hunderte - vielleicht tausende - sich mit dir vereinen, und gemeinsam Mutter Erde umkreisen.

 

Stelle dir vor deinem Geistigen Auge jetzt vor, wie jedes Lebewesen, jede Pflanze auch Mutter Erde unser gemeinsames Licht erhält. Spüre die gemeinsame Liebe die sich nun auf Mutter Erde verbreitet. Hole dir diese Tatsache nun klar und deutlich in dein Bewusstsein.

 

 

Verweile jetzt hier solange es geht.

 

 

 

 

Und somit soll es hier und jetzt geschehen!

 

 

 

Gut!

 

Bereite dich nun so allmählich darauf vor, zurückzukehren. Fühle die Leichtigkeit in deinem Herzen, und bringe sie mit in das Hier und Jetzt.

 

Doch bevor du zurück kehrst, halte kurz inne und betrachte die Sonne in deinem Herzen noch einmal.

 

Sieh dir die leuchtende Sonne in deinem Herzen an, und erkenne nun, das sie viel stärker und heller leuchtet als zu Beginn deiner Visualisierung.

 

Verbinde dich nun wieder mit deiner realen Welt und lasse die Leichtigkeit ausgehend von deinem Herzen, in all deinen Zellen in dein gesamtes System, deinem Lichtkörper und darüber hinaus in diese Welt fließen.

 

 

 

Namastè

 

 

 

Ihr seid deshalb in diese Welt gekommen,
um sie zu wandeln, um sie zu verändern;
um eine neue Wirklichkeit zu erschaffen.
Seid entschlossen dabei und mutig,
das ist eure Mission.


RAMANA MAHARISHI

 

 

 

 

 

 

Andreas Kirsch Lawyer